Rohstoffe in diesem Artikel

Prognose 2019: Silber mit mehr Potenzial als Gold

Charttechnik.

Dass die Gold-Unze die Verluste von ursprünglich 11 Prozent eingrenzen konnte, dürfte nicht zuletzt der Entspannung bei den langfristigen Dollar-Zinsen zu verdanken sein. Rentierten zehnjährige US-Staatsanleihen Ende September noch gut 3,25 Prozent, liegt . Aktuell stehen beide unter Druck. Doch für sehen einige Experten deutlich größere Chancen beim Silber im Vergleich zum Gold.

Gold-Silber-Verhältnis: Aktuell ist Silber extrem niedrig bewertet

Bei der deutschen Goldmark (Kaiserreich) galt eine Ratio von 1 zu 15,5 - für ein Gramm Gold bekam man 15,5 g Silber. Diese mehr oder weniger willkürlich festgesetzten Verhältnisse funktionierten schon vor Jahren nicht richtig.

Darüber hinaus verweist die niederländische Grossbank ebenfalls auf die spekulativen Wetten gegen das Edelmetall. Anleger hätten die Hoffnung auf einen höheren Goldpreis aufgegeben, so das Urteil. Ein entscheidendes Wort dürfte die US-Notenbank mitzureden haben. Sie erhöhte die Zielbandbreite für den Leitzins anlässlich des letzten Treffens in diesem Jahr um 25 Basispunkte auf 2,25 bis 2,5 Prozent.

Gleichzeitig reduzierten die Notenbankverantwortlichen ihre Zinsprognosen für das kommende Jahr etwas. Presseberichten zufolge habe Trump gar in Erwägung gezogen, Powell als Vorsitzenden abzuwählen.

Ähnlich äussert sich Julius Bär. Sie rechnet mit einer Abkoppelung des Edelmetalls und rät Anlegern auf lange Sicht zu einem Goldanteil im Wertschriftenportfolio. Eigentlich müsste die Silber -Unze überdurchschnittlich stark von einer Erholung des Goldpreises profitieren können.

Für gewöhnlich orientiert sich der Silberpreis nämlich am Gold, unterliegt aber stärkeren Kursschwankungen. Das zeigte sich auch im bisherigen Jahresverlauf: Wer auf Silber setzte, verlor viel Geld.

Mit 15 Dollar wird für eine Unze noch immer rund 12 Prozent weniger bezahlt als zu Jahresbeginn. Sie erachtet Silber als besonders verwundbar, da die Industrienachfrage mehr als 50 Prozent der weltweiten Silbernachfrage ausmacht und viele industrielle Anwendungen wie beispielsweise Solarzellen vor allem in China produziert werden.

Ebenfalls mit dem Handelsstreit argumentiert die DZ Bank. Auf ein Verhältnis von über 80 folgte in der Vergangenheit oft eine angleichende Preisbewegung. Der Silberpreis erholte sich kräftig. Danach sieht es vorerst aber nicht aus. View the discussion thread.

Themendossiers Rechner Börsenlexikon Pensionscoach. An den politischen Wettmärkten wird dafür inzwischen ein weit höhere Wahrscheinlichkeit eingepreist. Der Goldpreis konnte zumindest zeitweise davon profitieren. Vom Verlaufstief bei 1. Dennoch scheint er nun eng an der Marke von 1. Technisch gesehen ist es aber gar nicht mehr weit bis zum nächsten Kaufsignal. Das liegt nämlich bei 1. Auffällig ist aber, dass der Silberpreis diese Bewegung nur unterproportional mitgemacht hat.

Oder aber der Goldpreis fällt. Beides ist durchaus möglich, dennoch denken wir, dass derzeit die Edelmetalle grundsätzlich Rückenwind haben. Die starke Dollar-Rallye der vergangenen Monate wirkt überzogen. Hinzu kommen die rekordhohen Short-Positionen der Spekulanten, die jederzeit für einen Short-Squeeze und damit einen steigenden Goldpreis sorgen können ausführlich hier.

Zu berücksichtigen ist aber, dass auf diesem Silberpreis-Level der eine oder andere Porduzent kaum noch Geld verdient. Dementsprechend würden wir möglicherweise eine Anpassung der Produktion sehen, falls Silber sich nicht so schnell erholt wie erwartet. Insofern könnte es sich derzeit um einen guten Zeitpunkt handeln, um Position in Silber und Gold aufzubauen. Zuletzt gab es zwar eine kleine Schwächeperiode, die wurde aber in den vergangenen Tagen wieder wettgemacht.

Die Outperformance erklärt sich durch die anhaltenden Übernahmespekulationen. Daneben hat sich jüngst Coeur Mining aus Chicago in Position gebracht. Die hatten bereits im vergangenen Sommer über den Markt einen Anteil von 5,9 Prozent aufgebaut.

Für Ende September ist bereits eine neue Ressourcenschätzung in Planung. Ihre Daten werden keinesfalls an externe Dritte weitergegeben.

Der Newsletter ist jederzeit kündbar. Hierdurch entsteht ein eindeutiger Interessenkonflikt! Bitte beachten Sie daher die weiteren Hinweise auf Interessenkonflikte!

Es kommt weder eine Anlageberatung noch ein Anlagevermittlungsvertrag mit dem jeweiligen Verfasser oder Leser zustande. Die hier dargestellten Informationen beziehen sich auf das Unternehmen und nicht auf die persönliche Situation des Lesers.

Bei Aktien-Investments, insbesondere im Bereich der Penny-Stocks, kann es jederzeit zu Risiken kommen, die bis zu einem Totalverlust des angelegten Kapitals führen können. Bitte nehmen Sie vor einem Investment in jedem Fall Kontakt zu ihrem Bankberater oder einen anderen Berater ihres Vertrauens auf und lassen sich umfassend in jeglicher Hinsicht beraten.

Was ist das Gold Silber Ratio?

Doch was ist ein "faires", sozusagen natürliches Ratio, was man als Langfristziel anpeilen könnte? Der Kurs des Edelmetalls kletterte auf Kurse um 1.

Closed On:

In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.

Copyright © 2015 tedxamman.info

Powered By http://tedxamman.info/